Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2018

Nichts­nutz

21. September 2018, 20:00 bis 21:30

​Ueli Bichsel, anarchistischer Clown, poetischer Geschichtenerzähler, verstörender Komiker und seit 2015 auch Träger des Kulturpreises des Kanton Zürich, feiert mit seinem neusten Stück «Nichtsnutz» Premiere. «Nichtsnutz» ist ein Abend der uns zum Lachen bringt und gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Er ist also in jeder Hinsicht eine Bereicherung.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Love Let­ters

5. Oktober 2018, 20:00 bis 6. Oktober 2018, 20:00

«Love Letters» ist seit seiner Uraufführung 1988 in New York City ein Evergreen auf Theaterbühnen. Das Erfolgsstück von A. R. Gurney erzählt die bittersüsse Liebesromanze von Andy und Melissa, die nicht zusammen kommen und doch nicht voneinander lassen können. Ein Briefwechsel – intelligent, frech und melancholisch – zweier sehr unterschiedlichen Menschen.

Mehr erfahren »

November 2018

Thea­ter­gruppe Lang­nau zeigt «Vol­pone»

2. November 2018, 20:00 bis 24. November 2018, 20:00

Volpone, ein reicher Venezianer, der seinen Besitz auf raffinierte Weise zu mehren versucht, stellt sich todkrank und lässt sein nahes Ende verkünden. Dies veranlasst mehrere habgierige Venezianer dazu, ihn mit kostbaren Geschenken aufzusuchen, um sich in der Erbfolge den ersten Platz zu sichern. Als Gegenleistung wird denn auch jeder der Erbschleicher im Testament als Alleinerbe eingesetzt. Volpone treibt das Spiel noch weiter, indem er sich für tot erklären lässt und erlebt so, wie die Erbschleicher um sein Erbe kämpfen.

Mehr erfahren » Tickets kaufen»

Thea­ter HORA - Bob Dyl­ans 115ter Traum

30. November 2018, 20:00 bis 22:00

Das Theater HORA wird 25. Und feiert sich selbst mit einer grossen Bühnenshow mit einer Hommage an den nach wie vor unangepasstesten aller Pop-Stars: Bob Dylan. Eine wilde Mischung aus Totaltheater und Konzert, minimalistischer Improvisation und Kostümorgie, Tableau vivan und Radikalperformance, ausgehend vom Erfolg und dem Leben von Bob Dylan - dessen 115ter Traum vielleicht HORA selbst ist.

Mehr erfahren » Tickets kaufen»

Januar 2019

Inge­borg - Lust­spiel in drei Akten von Curt Goetz

17. Januar bis 8. März

«Ingeborg» - Die turbine theater Winter-Eigenproduktion 2019:

Sie liebt ihren Mann für eine Heldentat, die er in seiner Jugend beging. Jahre später stellt sich heraus, dass diese Heldentat von einem andern begangen worden ist. Dieser andere kommt Jahre später unverhofft zu Besuch, also liebt sie nun beide Männer und beide lieben sie. Die Männer schätzen sich aber auch gegenseitig und stellen klar: «Entweder der eine oder der andere.»

Mehr erfahren » Tickets kaufen»

März 2019

Kleine Ehe­ver­bre­chen

29. März, 20:00 bis 22:00

Franca Basoli und René Schnoz ergründen in «Kleine Eheverbrechen» Himmel und Hölle des Ehelebens. Es ist ein altes Motiv, das schon viele Schriftsteller entzündet hat: ein Mann verliert sein Gedächtnis und kann sich von nun an neu erfinden, ein «erwachsenes Neugeborenes» sein. Wer wünschte das nicht?

Mehr erfahren » Tickets kaufen»
+ Veranstaltungen exportieren
Menü schliessen