Lädt Veranstaltungen

Anste­hende Ver­an­stal­tun­gen

Ver­an­stal­tun­gen Such- und Ansich­ten­na­vi­ga­tion

Juli 2020

Thea­ter im Sihl­wald: «Lie­bes­lust und Scha­ber­nack» -
Pos­sen von Gio­vanni Boc­cac­cio aus dem «Deca­me­rone»

9. Juli bis 2. August

Ersatz­pro­duk­tion für die ver­scho­bene Pro­duk­tion «Das Lied der Mord­nacht»:

„Lie­bes­lust und Scha­ber­nack“ zeigt acht in eine Rah­men­hand­lung gepackte Novel­len von Gio­vanni Boc­cac­cio aus der Mitte des 14. Jahr­hun­derts, die von Peter Niklaus Stei­ner dra­ma­ti­siert wur­den.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

Thea­ter im Mär­li­wald: «De gstif­leti Kater»

11. Juli bis 2. August

Als jüngs­ter dreier Brü­der erbt der Mül­lers­sohn Felix nur gerade den Haus­ka­ter. Was nützt ihm die­ses Tier? Ist denn das Leben so unge­recht? Doch der Kater belehrt ihn eines Bes­se­ren. Er ver­langt von Felix, ihm von sei­nem letz­ten Geld ein Paar Stie­fel zu kau­fen, er werde ihm dies tau­send­fach zurück­zah­len. Felix tut dies im Glau­ben an das Gute. Und ob das auch wirk­lich gut geht, seht ihr ab dem 11. Juli 2020 im Thea­ter im Mär­li­wald.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

Okto­ber 2020

Signor Aldo - Clown Jan Pezz­ali zeigt sein aktu­el­les Pro­gramm

16. Okto­ber, 20:00

Signor Aldo geht nicht mehr aus der Woh­nung. Seit Jah­ren schrei­tet er nicht mehr über die Tür­schwelle. So lebt er zwi­schen sei­nen vier Wän­den, baut Luft­schlös­ser und fan­ta­siert Geschich­ten. Nach den Alb­träu­men in der Nacht, fol­gen die Tag­träume im Mor­gen­grauen. Ein hei­te­res Stück Melan­cho­lie rund um das Thema soziale Iso­la­tion und den damit ver­bun­de­nen gesell­schaft­li­chen Erwar­tun­gen. Eine Grat­wan­de­rung zwi­schen Lachen und Aus­la­chen, mensch­li­chen Gren­zen und Aus­gren­zung.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

«LebenS­ex­per­tin» – Kaba­rett mit Monika Romer

17. Okto­ber, 20:00 bis 22:00

LebenS­ex­per­tin Linda Som­mer ver­rät in ihrer humor­vol­len The­ra­pie­stunde intime Details über ihr eige­nes Leben. Sie berich­tet von ihren Män­ner­ge­schich­ten, erzählt von wit­zig-rüh­ren­den Begeg­nun­gen mit Kin­dern und zeigt auf wun­der­bar ehr­li­che Weise, wie sie selbst das Glück im Leben gefun­den hat. Das Kaba­rett­pro­gramm ist gespickt mit wun­der­schö­nen Bal­la­den, Gute-Laune-Lie­dern und berüh­rend amü­san­ten All­tags­ge­schich­ten.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

Clau­dio Zuc­co­lini - «DARUM!»

24. Okto­ber bis 25. Okto­ber

WARUM, das letzte Pro­gramm von Clau­dio Zuc­co­lini, war ein vol­ler Erfolg: Über 100 Vor­stel­lun­gen, aus­ver­kaufte Häu­ser und sen­sa­tio­nelle Kri­ti­ken. Die NZZ am Sonn­tag  beti­telte ihn 2018 als «hoch­be­gab­ten Bünd­ner Plau­deri» - und bewer­tete sein Pro­gramm mit dem Maxi­mum von fünf Ster­nen. Warum? Weil Zuc­co­lini sein Publi­kum seit Jah­ren mit sei­nen Beob­ach­tun­gen aus dem All­tag begeis­tert. Und weil es noch so viele WARUMS gibt, heisst das sechste Pro­gramm auch «DARUM!»

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

Esther Has­ler - «Licht­jahre»

30. Okto­ber

Auch in ihrem sechs­ten Solo­pro­gramm «Licht­jahre» bril­liert Esther Has­ler mit geist­rei­chen Tex­ten, sub­ti­ler Mimik und gross­ar­ti­gem Schau­spiel. Es war­tet ein kos­misch-komi­scher Fun­ken­re­gen, eine sati­ri­sche Super­nova, eine erfri­schende Stern­schnup­pen­du­sche. Erle­ben Sie die unglaub­li­che Leich­tig­keit der Schwe­re­lo­sig­keit bei ESTHER-ter­res­tri­scher Unter­hal­tung mit Kla­vier­an­trieb.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»

Oldies Dance Party - LIVE Edi­tion

31. Okto­ber, 21:00

Erle­ben Sie die tra­di­tio­nelle Oldies Dance Party in einer LIVE Edi­tion! «MOTEL7» beeh­ren das tur­bine thea­ter mit ihrer bestechen­den good mood Coun­try Music. «MOTEL7» spie­len nebst eige­nem Mate­rial, Songs von Merle Hag­gard, Johnny Cash, David Ball, Vince Gill, Eric Church u.v.a. Nach dem Kon­zert sor­gen DJ Richi und DJ Peter mit Hits und Groo­ves aus den 70’s, 80’s und 90’s für beste musi­ka­li­sche Unter­hal­tung an der After-Party!

Mehr erfah­ren »

Novem­ber 2020

Reeto von Gun­ten „All­tag Sonn­tag – der neue Dia­abend“

6. Novem­ber, 20:00 bis 22:00

Alles ste­hen und lie­gen las­sen, end­lich mal wie­der Ruhe fin­den, die eigene Mitte – mit­ten in der Woche. Wie Yoga, nur lus­ti­ger. Aus­ge­spro­chen lus­tig sogar, inklu­sive Lach­mus­kel­ka­ter. Dazwi­schen magi­sche Momente, Stau­nen über die Welt und die eigene Wahr­neh­mung. Wie Mari­huana, nur gesün­der. So, dass man sich anschlies­send bes­ser fühlt, inspi­riert und ent­spannt. Weil man weiss, dass das Leben von jetzt an etwas leich­ter wird.
Das ist „All­tag Sonn­tag”, der neue Dia­abend von Reeto von Gun­ten.

Mehr erfah­ren » Tickets kau­fen»
+ Ver­an­stal­tun­gen expor­tie­ren
Menü schliessen