Mit­wir­kende

Schau­spiel­ensem­ble 

Peter Niklaus Stei­ner:
Carl Anton Lud­wig von Orelli, Zür­cher Stadt­forst­meis­ter

Mat­thias Fan­k­hau­ser:
Hans Con­rad von Escher vom Luchs, Orel­lis Freund und Gross­rat 
Rudolph Leon­hard Lava­ter, Forst­ad­junkt
Jakob Fry­mann, Land­wirt im Waldi

Ulla Schle­gel­ber­ger:
Aline Elisa von Meiss von Teu­fen, Eschers Frau
Ulla Schle­gel­ber­ger
Adele Grab, Orel­lis Frau
Ulrich Meis­ter, Kreis­forst­meis­ter, Gross­rat, Orel­lis Nach­fol­ger

Jac­que­line Vet­terli:
Kätherli, Orel­lis Haus­häl­te­rin 
Hirsch
Elsi Rai­ner, Frau eines ver­un­fall­ten Wald­ar­bei­ters
Nanny von Escher, Eschers jüngste Toch­ter, spä­ter Dich­te­rin

Gesangs­en­sem­ble 

Lorenz Büchli, Eve­line Bürgi, Denis Mau­rer, Marisa Alu

Pro­duk­ti­ons- und Krea­tiv­team

Buch, Bühne und Regie: Peter Niklaus Stei­ner
Regie­as­sis­tenz: Nico Jaco­met
Musik: David Hohl und Moritz Wid­rig
Kor­re­pe­ti­tion Lie­der: Lorenz Büchli
Kos­tüme: Kath­rin Kün­dig
Tri­büne- und Büh­nen­bau:
 Nik Stahl­ber­ger
Büh­nen­bau­hilfe: René Schmid
Tech­nik und Licht: Peter Hau­ser
Abend­tech­nik: Flu­rin Helm­rich
Abend­dienst Tri­büne und Bühne: Manuel Wid­mer
Ticke­ting tur­bine thea­ter: Domi­nik Zemp
Kom­mu­ni­ka­tion und Mar­ke­ting: Thea Lore­tan
Frei­wil­lige Hel­fe­rin­nen und Hel­fer: Moni­que Straub, Bea­trice Helb­ling und wei­tere
Pro­duk­ti­ons­lei­tung: Peter Niklaus Stei­ner
 

Eine Pro­duk­tion des tur­bine thea­ters 
im Auf­trag vom Wild­nis­park Zürich, Geschäfts­füh­rung: 
Karin Hin­den­lang
Patro­nat, ehe­ma­li­ger Gemein­de­prä­si­dent Lang­nau am Albis: Peter Her­zog

 
Menü schliessen