Frei­liicht­thea­ter im Som­mer:
«Das Lied der Mord­nacht» von Peter Niklaus Stei­ner

Die dies­jäh­rige Frei­licht­in­sze­nie­rung fin­det vom 9. Juli bis am 2. August 2020 im Besu­cher­zen­trum in Sihl­wald statt.

«Das Lied der Mord­nacht» ist die Dra­ma­ti­sie­rung einer Sihl­ta­ler Sage rund um die his­to­ri­sche Mord­nacht von Zürich aus dem Jahr 1350, dem miss­lun­ge­nen Putsch­ver­such gegen Zürichs ers­ten Bür­ger­meis­ter Rudolf Brun, der die Zünfte in den Rat brachte. Ein Volks­stück der Extra­klasse!

Wei­tere Infos fol­gen dem­nächst.
Start Vor­ver­kauf: 1. März 2020

Menü schliessen