Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SPINNSCH oder HÄSCH SCHISS?

30. August bis 31. August

Schön­heit des Unheim­li­chen und Unschuld der Angst

Ein The­men­weg

Der Darm eines unschul­di­gen Lam­mes sym­bo­li­siert den ver­spon­ne­nen Kreis­lauf des Lebens und will daran erin­nern, dass wir alle aus Ster­nen­staub bestehen. Dazu geht das Publi­kum erst ein­zeln durch einen ker­zen­be­schie­ne­nen, nächt­li­chen Wald, wird dann mit Schlauch­boo­ten und Taschen­lam­pen durch den Abwas­ser­ka­nal der abge­schal­te­ten Baum­wol­len - Spin­ne­rei Lang­nau geru­dert, bevor haus­ge­mach­ter Holun­der­blü­ten­si­rup es spä­ter wie­der zurück ins Leben holt. Eine Gele­gen­heit, um Schiss zu haben, Schmet­ter­linge im Bauch oder doch mit Köpf­chen zu ent­schei­den. In Kolum­bien und der Schweiz kon­zi­piert und ent­wi­ckelt, beschäf­tigt sich die­ser The­men­weg mit dem Bekann­ten und dem Unbe­kann­ten.

Die Uren­ke­lin der vor­letz­ten Spin­nerei­di­rek­tion gestal­tet diese Art abend­li­chen Spa­zier­rund­gang zwi­schen Kunst, Wis­sen­schaft und Spi­ri­tua­li­tät.

Treffpunkt/ Schluss: Pos­tum, Bahn­hof Lang­nau-Gat­ti­kon

Uhr­zeit: ab 20:30 Uhr
(ein Rund­gang dau­ert ca. 1h 30min, Ände­run­gen vor­be­hal­ten)

Ein­tritt: frei / Topf­kol­lekte

Wich­tige Infor­ma­tio­nen:

  • Jede Per­son kriegt indi­vi­du­elle Start­zeit per Email zuge­schickt
  • Gewisse kör­per­li­che Fit­ness nötig für die Bege­hung
  • LANGE HOSEN, WANDERSCHUHE UND ggf ZECKENSPRAY ERFORDERLCH (Weg­ab­schnitt im Wald)
  • Aus Sicher­heits­grün­den bitte alle gege­be­nen Anwei­sun­gen befol­gen
  • Bei Unklar­hei­ten bitte immer das dazu zur Ver­fü­gung ste­hende Per­so­nal anspre­chen
  • Man macht nur, wozu man sich im Stande fühlt - Jeder­zeit besteht eine Abbruch­mög­lich­keit mit siche­rer Alter­na­tive
  • Out­door taug­li­che Klei­dung erfor­der­lich

Wei­tere Infor­ma­tio­nen auf Face­book: https://www.facebook.com/events/2078408239127687/

Platz­re­ser­va­tion:

Details

Beginn:
30. August
Ende:
31. August
Veranstaltungskategorie:

Schreibe einen Kommentar

Menü schliessen